Archiv der Kategorie: Turnier

Sieger der ersten Online-Blitzturniere des SB Pforzheim: Dr. Thomas Gauss und FM Christian Kratochwil

Das vom Spielleiter Bezirksturniere Joachim Sautter organisierte erste Online-Turnier des SB Pforzheim stieß mit 26 Teilnehmenden auf eine gute Resonanz. Im „Arena-Modus“ auf Lichess setzte sich schließlich Dr. Thomas Gauss (SF 1954 Conweiler) mit 48 Punkten aus 18 Partien durch. Dahinter wurde FM Christian Kratochwil (SC Niefern-Öschelbronn) mit (den maximal möglichen) mit 36 Punkten aus 10 Partien Zweiter vor FM Stefan Bücker (SC Pforzheim) mit 34 Punkten aus 14 Partien.

Bei der zweiten Auflage am 20. April musste FM Christian Kratochwil (SC Niefern-Öschelbron) dann gleich drei Niederlagen zum Auftakt verkraften, erholte sich von diesen aber offensichtlich so gut, dass er fortan ungeschlagen blieb und schließlich hochverdient mit 32 Punkten aus 13 Partien den Turniersieg davontrug. Dahinter reihten sich mit Ralph Strohhäker, Torsten König und Dr. Thomas Gauss gleich drei Spieler der SF 1954 Conweiler als ärgste Verfolger ein. Insgesamt war die Resonanz mit 19 Teilnehmenden leider etwas geringer als bei der ersten Auflage.

Dies ändert sich hoffentlich bei der nächsten Auflage am 5. Mai um 20 Uhr wieder: Weiterhin sind alle Spieler aus dem Bezirk Pforzheim eingeladen, sich bei Lichess zum Team „Schachbezirk Pforzheim“ anzumelden (dies ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Online-Blitzturnieren des Bezirks) und dann beim Turnier miteinzusteigen.

Erfolgreiche Teilnahmen bei den Turnieren über Weihnachten

Bei den Jugendmeisterschaften U8-U12 konnten einige Spieler aus dem Bezirk sehr erfreuliche Platzierungen erzielen:
U8: Divan Uludag mit 4/7 auf Platz 8 und Emil Weeiß mit 4/7 auf Platz 9.
U10: André Weiß Rodriguez mit 2,5/7 und Platz 18.
U10w: Charis Oelschläger 4/7 auf Platz 4 und Enja Gehring mit 3/7 auf Platz 7
U12: Devran Uludag mit 5/7 und mit dem 4. Platz knapp an der Qualifizierung zur deutschen Meisterschaft vorbei
U12w: Sarah Hengst auf Platz 3 mit 4,5/7.
U16: Fabio Förster und David Ruf mit jeweils 3/7 gemeinsam auf Platz 14.
U18: Maximilian Naß als Dritte bei 5/7
U25 Sieger und damit auch Meister Patrik Dieterle aus Neuenbürg mit 6 Punkten.

Beim Böblinger B-Open konnte Nick Neiwert vom SC Pforzheim den ersten Platz erreichen. Im dortigen C-Open konnte Jakov Bozovic, der erst kurz vor Weihnachten
in den SK Neuhausen eingetreten ist, 5/6 Punkte erzielen.

Weitere tolle Platzierungen gab es wohl auch bei den anderen Turnieren mit Teilnehmern aus dem Bezirk in Untergrombach sowie beim DSAM in Postdam.

Badische Meisterschaften in Niefern

Seit vergangenen Mittwoch fanden in Bürgerhaus in Niefer die diesjährige Badische Meisterschaft statt. Neuer badischer Meister ist Thilo Ehmann vom Schachclub aus Sasbach.

Lena Kühnel ist beste Teilnehmerin aus dem Schachbezirk Pforzheim und wird 9.

Ausführlicher Bericht auf der Homepage des SC Niefern-Öschelbronn.

Badische Meisterschaft im Juli in Niefern

Zu Beginn der Sommerferien Ende Juli kommt eine hochkarätige Veranstaltung in den Schachbezirk! Der SC Niefern-Öschelbronn richtet in Zusammenarbeit mit dem Badischen Schachverband die Badische Einzelmeisterschaft im Bürgerhaus in Niefern aus. Teilnahmeberechtigt sind aktive Spieler in den Badischen Vereinen mit einer DWZ oder ELO von über 2000. Das sind in unserem Bezirk immerhin gut 40 Schachfreunde, die hier die Gelegenheit bekommen, ohne Unterkunftskosten ein hochkarätiges Turnier zu spielen. Falls die Wertungszahl knapp nicht reichen sollte – auch Freiplätzanträge sind möglich.

Immerhin gibt es bei diesem Turnier einen Preisfonds von mindestens 1.500 EURO und zwei Plätze zur Deutschen Meisterschaft inclusive Übernahme der DSB Pauschale durch den Badischen Schachverband zu gewinnen.

Terminplan:
Einschreibung am 24.7.19 bis 17:30 Uhr, persönliche Anwesenheit erforderlich;
Runde 1 am 24.7. um 18:00 Uhr           Runde 2 am 25.7. um 15:00 Uhr
Runde 3 am 26.7. um 09:00 Uhr           Runde 4 am 26.7. um 16:00 Uhr
Runde 5 am 27.7. um 09:00 Uhr           Runde 6 am 27.7. um 16:00 Uhr
Runde 7 am 28.7. um 10:00 Uhr

Weitere Infos findet Ihr auf der Kongress Seite des Badischen Schachverbandes und auf der Sonderseite zur Meisterschaft des Schachclubs Niefern-Öschelbronn

Der SC Niefern-Öschelbronn rechnet mit zahlreichen Teilnehmern aus unserem Bezirk!

Badische Meisterschaft/Kongress 2019
SC Niefern-Öschelbronn

Badischer Einzelpokal

Unsere beiden Vertreter beim badischen Einzelpokal Christoph Mährlein aus Pforzheim und Michael Schneider aus Niefern haben ihre Partien in der ersten Runde gewonnen.

Erfolge bei Opens

Spieler aus dem Schachbezirk konnten bei Turnieren Anfang Januar als Sieger vom Platz gehen. In Basel gewann Tobias Döhler vom SV Calw das Amateurturnier mit 6 aus 7 und mit der gleichen Punkteausbeute gelang Nick Neiwert vom SC Pforzheim in Untergrombach der Sieg im B-Turnier. Im A-Turnier war Emran Hamid mit Platz 11 der beste Bezirksvertreter.

Schnellschachturnier in Bad Herrenalb

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Schachclub Bad Herrenalb, im dortigen Kurhaus, am ersten November-Wochenende
sein Schnellschachturnier.  

Bei diesem Turnier bilden immer vier Spieler eine Mannschaft. In diesem Jahr kamen insgesamt
13 Mannschaften zusammen, was hieß das das Turnier quantitativ nicht so gut besetzt war wie in den
vergangenen Jahren. Dafür ließ Besetzung der Mannschaften auf ein spannendes Turnier hoffen. So spielten im Team "Adria"
bekannte Schachspieler, die auch im Bezirk Pforzheim, durchaus bekannt sind. Dazu zählen FM Oliver Günthner und IM Bodrozic.
Oliver Günthner gab im gesmten Turnier keinen einzigen Punkt ab, genauso wie sein Mannschaftskamerad FM Bräuning. Bodrozic remisierte gegen den zweiten IM des Turniers Solomunovic. Auf dem zweiten Platz und dritten Platz, hinter dem ungeschlagenen Team "Adria", kamen die Teams Slavija und KIT ins Ziel.
Damit auch die schwächeren Mannschaften eine Chance hatten, gab es noch eine zweite Wertungsgruppe für Mannschaften, die im Schnitt unter
1700 Wertungspunkte aufweisen konnte. Diese Gruppe konnte die Mannschaft aus Pforzheim für sich entscheiden.

Bilder
Kreuztabelle