Archiv der Kategorie: Turnier

Lena Kühnel beim Meistergipfel in Magdeburg

Trotz Corona-Pandemie hat es der deutsche Schachbund geschafft, dass selbstverständlich unter erschwerten Bedingungen der Meistergipfel stattfinden kann. Dabei werden u.a. die Deutsche Einzelmeisterschaften, Deutsche Blitzmeisterschaften jeweils Männer und Frauen, sowie das Deutsche Pokalfinale. Beim Pokalfinale hat man die Besonderheit geschaffen, dass Teilnehmer, die im KO-Turnier ausscheiden im SChweizer System weiter spielen können.

Lena Kühnel, von den SF Birkenfeld, spielt hierbei bei der seid vergangenen Sonntag gestarteten Deutschen Einzelmeisterschaft der Frauen. Nach nun mehr 9 Runden insgesamt 50%. Damit wird sie in diesem Teilnehmerfeld 16.

 

Absage Kirnbachopen

Liebe Schachfreunde,

untestehende Nachricht erhiel ich heute von Birgit Schneider, vom SC Niefern:

wir haben uns schweren Herzens entschlossen, das diesjährige Kirnbachopen abzusagen. Nach den derzeit gültigen Corona Regelungen kann das Turnier nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Probleme ergäben sich bei:

– 1,5m Abstand zwischen den Brettern
– Maskenpflicht für Spieler nach Beendigung der Partie und für Zuschauer
– Abstand halten von Zuschauern, Eltern und Betreuern. (Soviel Platz haben wir gar nicht und der Ausschluss von Zuschauern/Eltern/Betreuern ist bei den meist sehr jungen Teilnehmern auch nicht praktikabel)
– reinigen von Spielmaterial nach jeder Runde

Vielleicht klären sich viele der Punkte im Lauf des Herbst, wenn es wieder mehr Indoor Sportveranstaltungen und auch Schachveranstaltungen geben wird. Aber wir wären mit unserem Oktobertermin quasi die erste Schachgroßveranstaltung im Badischen Schachverband.

Dazu kommt noch, dass die Schachjugend im Herbst auch fast jedes Wochenende braucht, um die im Frühjahr ausgefallenen Meisterschaften nachzuholen.

Online-Schachwettkämpfe / BSV-Verbandstag

Leider etwas kurzfristig möchte ich gerne noch auf folgende Online-Schachwettkämpfe hinweisen:

1.) 6. Online-Blitzturnier (3 min + 2s/Zug) des Schachbezirks Pforzheim am Dienstag, den 16. Juni, ab 20:30 Uhr auf Lichess: Anmeldung ab 20:15 Uhr (https://lichess.org/team/schachbezirk-pforzheim, dort wird dann ein Link zum Turnier erscheinen)

2.) Deutsche Schach-Online-Liga (4er Teams, 45 min + 15s/Zug) auf dem playchess-Server (organisiert durch den Deutschen Schachbund): Vereinsmannschaften (Teams aus (gemeldeten) aktiven und/oder passiven Vereinsmitgliedern), wöchentliche Mannschaftskämpfe, Anmeldung bis 17. Juni (https://dsol.schachbund.de).

3.) Mannschaftsblitzturnier (4er Teams, 3 min + 2s/Zug) des Badischen Schachverbandes am Samstag, den 20. Juni, ab 16:00 Uhr auf Lichess: Anmeldung bei Michael Schneider (mehr Informationen unter https://badischer-schachverband.de/news/index.php?shownews=12360).

Außerdem hat sich das Präsidium des Badischen Schachverbandes mehrheitlich dafür entschieden, dass am Samstag, den 27. Juni, ab 10 Uhr der Verbandstag des Badischen Schachverbandes in Sandhausen als Präsenzversammlung stattfinden soll. Leider fehlen uns durch Absagen derzeit noch zwei Delegierte des Schachbezirks. Falls es noch kurzfristig Interessenten gibt, würde ich diese darum bitten, sich bis Dienstag z.B. bei mir zu melden, damit ggf. noch eine Nachwahl im Umlaufverfahren stattfinden kann. Bis kommenden Sonntag müssen alle Delegierten beim BSV gemeldet sein.

Erfolgreiche Teilnahmen bei den Turnieren über Weihnachten

Bei den Jugendmeisterschaften U8-U12 konnten einige Spieler aus dem Bezirk sehr erfreuliche Platzierungen erzielen:
U8: Divan Uludag mit 4/7 auf Platz 8 und Emil Weeiß mit 4/7 auf Platz 9.
U10: André Weiß Rodriguez mit 2,5/7 und Platz 18.
U10w: Charis Oelschläger 4/7 auf Platz 4 und Enja Gehring mit 3/7 auf Platz 7
U12: Devran Uludag mit 5/7 und mit dem 4. Platz knapp an der Qualifizierung zur deutschen Meisterschaft vorbei
U12w: Sarah Hengst auf Platz 3 mit 4,5/7.
U16: Fabio Förster und David Ruf mit jeweils 3/7 gemeinsam auf Platz 14.
U18: Maximilian Naß als Dritte bei 5/7
U25 Sieger und damit auch Meister Patrik Dieterle aus Neuenbürg mit 6 Punkten.

Beim Böblinger B-Open konnte Nick Neiwert vom SC Pforzheim den ersten Platz erreichen. Im dortigen C-Open konnte Jakov Bozovic, der erst kurz vor Weihnachten
in den SK Neuhausen eingetreten ist, 5/6 Punkte erzielen.

Weitere tolle Platzierungen gab es wohl auch bei den anderen Turnieren mit Teilnehmern aus dem Bezirk in Untergrombach sowie beim DSAM in Postdam.

Badische Meisterschaften in Niefern

Seit vergangenen Mittwoch fanden in Bürgerhaus in Niefer die diesjährige Badische Meisterschaft statt. Neuer badischer Meister ist Thilo Ehmann vom Schachclub aus Sasbach.

Lena Kühnel ist beste Teilnehmerin aus dem Schachbezirk Pforzheim und wird 9.

Ausführlicher Bericht auf der Homepage des SC Niefern-Öschelbronn.

Badische Meisterschaft im Juli in Niefern

Zu Beginn der Sommerferien Ende Juli kommt eine hochkarätige Veranstaltung in den Schachbezirk! Der SC Niefern-Öschelbronn richtet in Zusammenarbeit mit dem Badischen Schachverband die Badische Einzelmeisterschaft im Bürgerhaus in Niefern aus. Teilnahmeberechtigt sind aktive Spieler in den Badischen Vereinen mit einer DWZ oder ELO von über 2000. Das sind in unserem Bezirk immerhin gut 40 Schachfreunde, die hier die Gelegenheit bekommen, ohne Unterkunftskosten ein hochkarätiges Turnier zu spielen. Falls die Wertungszahl knapp nicht reichen sollte – auch Freiplätzanträge sind möglich.

Immerhin gibt es bei diesem Turnier einen Preisfonds von mindestens 1.500 EURO und zwei Plätze zur Deutschen Meisterschaft inclusive Übernahme der DSB Pauschale durch den Badischen Schachverband zu gewinnen.

Terminplan:
Einschreibung am 24.7.19 bis 17:30 Uhr, persönliche Anwesenheit erforderlich;
Runde 1 am 24.7. um 18:00 Uhr           Runde 2 am 25.7. um 15:00 Uhr
Runde 3 am 26.7. um 09:00 Uhr           Runde 4 am 26.7. um 16:00 Uhr
Runde 5 am 27.7. um 09:00 Uhr           Runde 6 am 27.7. um 16:00 Uhr
Runde 7 am 28.7. um 10:00 Uhr

Weitere Infos findet Ihr auf der Kongress Seite des Badischen Schachverbandes und auf der Sonderseite zur Meisterschaft des Schachclubs Niefern-Öschelbronn

Der SC Niefern-Öschelbronn rechnet mit zahlreichen Teilnehmern aus unserem Bezirk!

Badische Meisterschaft/Kongress 2019
SC Niefern-Öschelbronn

Badischer Einzelpokal

Unsere beiden Vertreter beim badischen Einzelpokal Christoph Mährlein aus Pforzheim und Michael Schneider aus Niefern haben ihre Partien in der ersten Runde gewonnen.