Archiv der Kategorie: Seniorenschach

Bezirksmeister stehen fest

Lieber Schachfreunde,

bei der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ist in der Altersklasse 50+ die Spielgemeinschaft Niefern-Öschelbronn/Illingen kampflos Bezirksmeister, in der Altersklasse 65+ sind es ebenfalls kampflos die Schachfreunde Conweiler.

Paarungen Seniorenmeisterschaft

Sehr geehrte Schachfreunde,

 

nachfolgend die Spiele für die Senioren-Mannschaftsmeisterschaft:

     

Spielfrei

19.11.2017

SF Conweiler

SF Simmersfeld

SC Eutingen

 

SC Niefern-Öschelbronn

SF Bad Herrenalb

 
       

17.12.2017

SF Bad Herrenalb

SF Conweiler

SC Niefern-Öschelbronn

 

SF Simmersfeld

SC Eutingen

 
       

21.01.2018

SC Eutingen

SF Bad Herrenalb

SF Simmersfeld

 

SF Conweiler

SC Niefern-Öschelbronn

 
       

25.02.2018

SC Niefern-Öschelbronn

SC Eutingen

SF Conweiler

 

SF Bad Herrenalb

SF Simmersfeld

 
       

18.03.2018

SF Simmersfeld

SC Niefern-Öschelbronn

SF Bad Herrenalb

 

SC Eutingen

SF Conweiler

 

 

Nach Vereinbarung der Beteiligten können die Termine vorverlegt werden.

Von Rolf Ohnmacht werden die berechtigten Spieler nach DWZ in die vorläufige Rangliste aufgenommen, falls gewünscht diese vor dem 1. Spiel bitte noch ändern.

Die Turnierordnung Badische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 ist auf  der Seite http://www.badischer-schachverband.de/offizielles/pdf/bsv-414.pdf hinterlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Josef Eberhardt

Seniorenreferent, Schachbezirk Pforzheim

Seniorenmannschaftsmeisterschaft 2015/16

Einladung zu den Seniorenmannschaftsmeisterschaften des Schachbezirks Pforzheim 2015/2016

 

Der Schachbezirk Pforzheim lädt alle Senioren in den Vereinen des Schachbezirks Pforzheim herzlich zur diesjährigen Seniorenmannschaftsmeisterschaft ein.  Die Siegermannschaft qualifiziert sich für die Badische SeniorenMannschaftsmeisterschaft 2015/2016.

ZEITPLAN  

Meldeschluss ist der 30.11.2015

  • 1. Runde 18.12.2015
  • 2. Runde 29.01.2016
  • 3. Runde 11.03.2016

Nach Vereinbarung der Beteiligten können die Termine vorverlegt werden

Durchführungsbestimmungen

Eine Mannschaft besteht aus 4 Senioren. Senioren sind spielberechtigt ab dem 1. Januar des Jahres, in dem sie das 60. (bei Damen das 55.) Lebensjahr vollenden und die während der Dauer des Wettbewerbs aktives Spielrecht im Schachbezirk Pforzheim besitzen. Wird ein Spieler im Jahr 2016 zum Senior, sollte er in der Meldeliste bereits platzmäßig mit dem Vermerk „ab 2016“ gelistet sein. 

Es gilt der Mannschaftsführer der Heimmannschaft als Schiedsrichter. Dem Mannschaftsführer der Heimmannschaft obliegt das Führen eines Spielberichts. Das Ergebnis des Mannschaftskampfes soll mit den Einzelergebnissen spätestens am darauf folgenden Tag dem Ergebnisdienst des BSV gemeldet werden. Dazu genügen die Zugangsdaten wie in der Verbandsrunde.

Bei bis zu 4 teilnehmenden Mannschaften erfolgt ein Wettbewerb jeder gegen jeden. Bei mehr als 4 Mannschaften wird die Meistermanschaft im KO-System ermittelt. 

Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge, nach der ersten Zeitkontrolle zusätzlich 30 Minuten für den Rest der Partie. Vom ersten Zug an werden 30 Sekunden pro Zug als Bonus automatisch hinzugefügt. Für diese Bedenkzeit „Fischer kurz“ sind elektronische Uhren, z.B. DGT 2010 nach neuer Version, erforderlich. 

Sonstiges

Nicht festgelegte Details sind der „Turnierordnung Badischer Schachverband e.V. Detaillierte Ergänzung zu H-8- Badische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016“  http://www.badischerschachverband.de/offizielles/pdf/bsv235.pdf zu entnehmen.

Ausschreibung als pdf-Datei

Seniorenmeisterschaft

Liebe Schachfreunde,
seit dieser Saison ist das Amt des Seniorenreferenten in unserem Bezirk leider vakant.
Deshalb gab es auch bisher noch keine Ausschreibung zur Bezirksseniorenmeisterschaft.
Ich habe von einigen Vereinen erfahren, daß aber durchaus Interesse an einer Durchführung der Meisterschaft besteht.

Ich bitte daher alle Vereine, die an der diesjährigen Seniorenmeisterschaft teilnehmen möchten, dies bis zum 31.10.2012 mit einer (Kommentar-)Antwort (samt Kontaktmöglichkeit) zu diesem Artikel anzuzeigen.

Vielleicht findet sich unter den teilnehmenden Vereinen auch jemand, der das Amt kommissarisch ausüben würde. Andernfalls müssen wir uns zusammen um eine gemeinsame Organisation der Meisterschaft kümmern.

Bemerkung: Prinzipiell ist die Meisterschaft durch die Wettkampfbestimmungen der 19. Badischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft geregelt (vgl. auch die Ankündigung des BSV-Seniorenreferenten).

Seniorenmeisterschaft

Liebe Schachfreunde,

ich möchte darauf hinweisen, daß am 10.10.2010 Meldeschluß für die diesjährige Seniorenmannschaftmeisterschaft ist.
Die Anmeldung muß durch Abgabe einer Rangliste erfolgen (siehe Ausschreibung).

Bisher sind nur drei Mannschaften vorangemeldet: Pforzheim, Keltern und die Spielgemeinschaft Conweiler/Ersingen.

Es wäre schön, wenn sich noch weitere Mannschaften anmelden würden!

Weitere Informationen zur Seniorenmeisterschaft: http://oppose.de/schach/bezirk/seniorenreferent