Ausschreibung: Bezirksmannschaftspokal 2010/2011

 

Für den diesjährigen Mannschaftspokal sind folgende Termine vorgesehen:

Runde 1: 28. November 2010

Runde 2: 30. Januar 2011

Runde 3: 6. März 2011

Runde 4: 20. März 2011

Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften melden. Gespielt wird an vier Brettern mit der für Pokalturniere üblichen Farbverteilung (Gastgeber Weiß an den Brettern 2 und 3).

Im Falle eines Unentschieden entscheiden (vgl. BTO §10.1h):

1.            Berliner Wertung (4 Punkte für Brett 1, 3 für Brett 2 usw.)

2.            Entscheidungsblitz (5 min) in gleicher Aufstellung bei vertauschten Farben

3.            Gegebenenfalls weitere Blitzpartien (mit Berliner Wertung)

Es sind folgende Regelungen zu beachten:

·                     Ein Spielertausch zwischen Mannschaften ist nicht erlaubt (vgl. BTO §10).

·                     Die Reihenfolge der Aufstellung ist nicht an die Rangliste gebunden.

·                     Es gilt die Wartezeit 30 Minuten (vgl. FIDE-Regel 6.6a).

·                     Die Ergebnismeldung erfolgt über den BSV-Ergebnisdienst.

Meldeschluss ist der 8. November 2010.

Anmeldungen bitte per E-Mail unter dem Stichwort „Meldung Bezirksmannschaftspokal“ an turnier (at) sbpf.bsv-schach.de.

Der aktuelle Stand der Meldungen kann im BSV-Ergebnisdienst eingesehen werden.