Archiv des Autors: Joachim Sautter

Jugendmeister stehen fest

An diesem Wochenende fanden im Schachbezirk Pforzheim die Bezirksjugendeinzelmeisterschaften der Altersklassen U8-U20 statt.
In der U8 und U10 konnten die Meister bereits am Samstag ermittelt werden:

In der U8 gewann nach Stichkampf Thomas Kirchgessner aus Pforzheim gegen Aiden George aus Conweiler.

Ebenfalls im Stichkampf wurde der U10 Meistertitel vergeben.
Diesen gewann von den SF Conweiler Raphael Schölzhorn (SF Conweiler) vor Meik Buchmann (Niefern).

In der U12 konnte sich Ben Anderson,vor Emil Weise (beide SC ersingen) vor Feyyaz Taner Isik durchsetzen

In der U14 konnte sich der klare Favorit Wladislaw Nuss mit 5/5 durchsetzen. Den Sieg der Mädchenwertung
gewann Enja Gehring, als 2. Platzierte der Gesamtwertung.

Weitere Medialliengewinn: 3. Platz (Gesamtwertung) Sarah Kijan, 2. Platz (mädchenwertung): Qnaimo Bai

In der U16 konnte sich Tom Braun von den SF Birkenfeld mit 4/4 durchsetzen, 2. wurde der Favorit Yannick Anderson, 3. Silas Gehring.

Die Altersklassen U18-U20 spielen das Turnier gemeinsam. Für die Siegehrung wurde die Gruppen wieder getrennt bewertet:
Bei den U18 Meisterschaften konnte sich David Ruf aus Ersingen durchsetzen, auf Platz 2 kam Daniel Weickenmeier. Die Mädenchenwertung
gewann Maren Kallenberger aus Ersingen. Die 20 gewann Thivijan Sunthararajan aus Niefern vor Fabio Förster aus Ersingen,
und Johan Becht ebenfals aus Ersingen Die Mädchenwertung gewann Jana Gehring aus Neuenbürg-

Die Ergebnisse kann man sich für die verschiedenen Altersklassen unter den folgenden Links anschauen:
Jugendmeisterschaft U8
Jugendmeisterschaft U10
Jugendmeisterschaft U12
Jugendmeisterschaft U14
Jugendmeisterschaft U16
Jugendmeisterschaft U18-20

Marcel Dubansky 11. bei Deutscher Blitzmeisterschaft

Beim heute zu Ende gegangenen Schachgipfel in Magdeburg wurde heute die Deutsche Blitzmeisterschaft ausgetragen.
Mit dabei war für die Schachfreunde Illingen aus unserem Bezirk Marcel Dubansky.
Marcel qualifizierte sich hierbei erst auf der Bezirksebene für die Badische Meisterschaft. Dies gewann er souverän.

Heute konnte er sich in einem sehr guten Teilnehmerfeld bewähren. Marcel belegte hierbei den 11. Platz von 30 Teilnehmern.

Hierzu herzlichen Glückwunsch an Marcel

Birgit Schneider ist Deutsche Seniorenmeisterin Ü50+

Bei der heute zu Ende gegangenen Deutsche Seniorenmeisterschaft Ü50+ konnte Birgit Schneider vom
SC Niefern-Öschelbronn den 1. Platz belegen.
Einen ausführlichen Bericht und Bilder von der Siegerehrung findet man auf der Homepage des SC Niefern Öschelbronn.
Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Morgen spielt nun auch noch unser Bezirksblitzmeister Marcel Dubansky, der dann auch später die badische Meisterschaft gewann,
bei der Deutschen BlitzMeisterschaft.

Jugendturniere im Bezirk Pforzheim

Liebe Schachfreunde,
allmählich beginnen nun auch die Planungen für die Jugendturniere im Bezirk Pforzheim.

Erfreulich ist zum einen dass nun nach coronabedingter Pause das Nieferner Kirnbach Open in diesem Jahr wieder durchgeführt werden
soll. Die Ausschreibung könnt Ihr euch hier runterladen.

Auch die Planung für die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend nehmen nun langsam fahrt auf:
Die Meisterschaften U8-12 finden am 22.-23.10 in Birkenfeld statt (genaue Halle wird noch bekannt gegeben)
Die Meisterschaften U14-U20 finden am 22.-23.10 in Neuenbürg statt (Gymnaisum).

Gruß Joachim.

Martin Hartmann gewinnt offene Bezirkseinzelmeisterschaft 2022

Zum ersten Mal seit dem Corona-Ausbruch 2020 fand die offene Bezirkseinzelmeisterschaft wieder statt. Wie auch im Jahr 2019
fand Sie in den Räumlichkeiten der Schachfreunde Illingen statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden immerhin 30 Schachspieler
aus dem Bezirk Pforzheim, Karlsruhe und aus dem württembergischen Raum den Weg nach Illingen.

Der Sieger des Turnier war wie auch im Jahre 2019 Martin Hartmann vom Schachclub Pforzheim, der sich nach besserer Feinwertung vor
Maximilian Naß aus Ersingen, der ebenfalls 4,5 Punkte erreichte den 2. Platz sicherte. Auf dem dritten Platz folgte Bezirksleiter Christoph Mährlein mit 4 Punkten. Die weiteren Preisgewinner waren Siegmund Haug (Pforzheim) U1800 DWZ, Eduard Becker (Herrenalb) U1500 DWZ, Leon Selensky (Niefern) Jugendpreis.

Alle Ergebnisse finden sich auf der Turnierseite unter: http://chess-results.com/tnr647786.aspx?lan=0&art=1

Vielen Dank noch einmal an die Schachfreunde Illingen für die Ausrichtung der Bezirkseinzelmeisterschaften.

Anträge für Bezirksversammlung

Liebe Schachfreunde,

Hier noch ein Nachtrag:

Wir haben 2 Anträge, die ich beifüge. Außerdem werde ich zur Abstimmung stellen, dass unser Bezirk die kosten der Delegierten für den Verbandstag übernimmt. Die bsv-Regelung dazu ist:

Bitte beachtet, dass das Forum Hohenwart je Teilnehmer eine
Tagungspauschale von 48 € erhebt. Der Badische Schachverband wird diese
für die Mitglieder des Erweiterten Präsidiums zur Gänze übernehmen, also
auch für die Bezirksleiter oder deren Vertreter. Für die
Bezirksdelegierten übernimmt der BSV einen Anteil von 15 €. Die
restlichen 33€ je Person sind wie auch die Fahrtkosten der Delegierten
von den Bezirken selbst zu tragen.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Mährlein

Antrag_BV_2022_Kreisklassen

Antrag_BV_2022_Zwangsabstieg_Annullierung

Schachtermine im Juli

Liebe Schachfreunde,

auch wenn am kommenden Sonntag die Mannschaftskämpfe zu enden gehen, hat der Juli doch noch einges an Schach in unserem Bezirk zu bieten.

Los geht es am

2.7.2022 mit dem Schachtag in Illingen anläßlich des 40 jährigen Bestehens des Vereins. Die Ausschreibung für das Gründungsblitz und
Simultanturnier findet ihr unter Einladung 40 Jahre SFI_Schachtag

8.7-15.7 Badische Seniorenmeisterschaft in Bad Herrenalb

9.7 Bezirksversammlung in Illingen

16.7 Jugendturnier des SC Ersingens, Ausschreibung siehe Bezirkshomepage

17.7 Blitzturnier in Ersingen, sie hierzu Details auf der Homepage des SC Ersingen

22.7-24.7 Offene Bezirkseinzelmeisterschaft in Illingen (derzeit sind noch 18 Plätze frei) Ausschreibung auf der Bezirkshomepage.